Für die Schaden- und Unfallversicherung

Meyerthole Siems Kohlruss (MSK) ist eine aktuarielle Beratungsgesellschaft mit Sitz in Köln und seit 1998 im deutschsprachigen Raum für über 60 Schaden- und Unfallversicherer in den Bereichen Datenpooling, Tarifierung, Reservebewertung, Rückversicherung und Solvency II tätig.

Für die Verstärkung unseres Solvency-II-Teams suchen wir ab sofort einen engagierten, empathischen Mathematiker oder Aktuar (d/m/w).

In komplexen Projekten entwickeln Sie praktikable Lösungen und Strategien, die aktuarielles und betriebswirtschaftliches Wissen mit einer realistischen Einschätzung des Marktes verknüpfen. Zu Ihren Aufgaben zählt eine Mitarbeit an Jahresabschlüssen, die nach HGB, IFRS oder Solvency II erstellt werden. Ein weiteres Tätigkeitsfeld ist die Ermittlung des aufsichtsrechtlichen und ökonomischen Risikokapitals sowie die Analyse und Bewertung von Strukturen in der Rückversicherung.

Bei uns arbeiten Sie eigenverantwortlich und in flachen, dynamischen Strukturen. Je nach Befähigung können Sie innerhalb kurzer Zeit Themen-schwerpunkte weiterentwickeln oder Projektleitungsfunktionen übernehmen.

Sie sollten über einen guten Hochschulabschluss in Mathematik oder eine vergleichbare Qualifikation verfügen und möglichst schon erste Berufserfahrung in einem Versicherungs-, Rückversicherungs- oder Beratungsunternehmen gesammelt haben. Aber auch BerufsanfängerInnen geben wir gerne eine Chance.

Wir erwarten gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten, Kreativität sowie Freude an team- und kundenorientierter Arbeit. Sie erhalten ein der Aufgabe angemessenes, leistungsgerechtes Einkommen sowie beachtliche Sonderleistungen.

Wenn Sie sich für diese mit interessanten Perspektiven verbundene Tätigkeit engagieren möchten, schicken Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Rückfragen zur Stellenausschreibung beantwortet Ihnen gerne Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, zuständiger Geschäftsführer für Rückversicherung, Solvency II und Risikomanagement: +49 (0)221/42053-0.

Download PDF

Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Durch die Nutzung des Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Weitere Infos Ok Ablehnen