Karen Schmidt, Pfefferminzia.de, vom 12. März 2019

Bei Pfefferminzia heißt es: „Hohe Wertekonzentrationen in den betroffenen Regionen lassen einen Sachschaden von 600 Millionen Euro für die deutsche Versicherungswirtschaft erwarten“, sagt Onnen Siems, Geschäftsführer der aktuariellen Beratungsgesellschaft Meyerthole Siems Kohlruss aus Köln.

Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Durch die Nutzung des Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Weitere Infos Ok Ablehnen