Anna Gentrup, Frommes Versicherungsmonitor, vom 18. Juni 2019

"Deutsche Versicherer müssen für die schweren Pfingst-Unwetter mehr als 650 Mio. Euro zahlen. (...) Vor einer Woche hatte die Beratungsgesellschaft Meyerthole Siems Kohlruss die Schäden recht vage auf mehrere hundert Millionen Euro geschätzt",  schreibt Anna Gentrup für Frommes Versicherungsmonitor.

Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Durch die Nutzung des Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Weitere Infos Ok Ablehnen