David Schönit ist aktuarieller Analyst bei Meyerthole Siems Kohlruss (MSK). Er studiert Mathematik und Gesellschaftswissenschaften mit dem Ziel Bachelor an der RWTH Aachen. Zuvor hat er einen Bachelor-Studiengang "BWL - Fachrichtung Bank" an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Karlsruhe abgeschlossen. Sein Schwerpunkt bei MSK liegt auf Solvency II und Risikomanagement.