Der Brennpunkt Rückversicherung, den Meyerthole Siems Kohlruss (MSK) am 31. Mai 2012 in Köln ausrichtete, hat alle Besucherrekorde der Vorjahre gebrochen. Im Wechsel sprachen externe Referenten und Experten von MSK über die Themen, die den Rückversicherungsmarkt jetzt und künftig bewegen. MSK präsentierte erstmals seine neue Dienstleistung „Verwaltungsübernahme Passive Rückversicherung“ - ein Angebot an kleine und mittlere Versicherungsunternehmen, sie bei den komplexen Fragen der Passiven Rück analytisch und administrativ zu unterstützen. Die Vortragsthemen im Überblick

  • Sichtweisen eines mittelgroßen, europäischen Versicherungskonzerns auf die gegenwärtigen Rückversicherungsmärkte
  • Administrationsauslagerung der Passiven Rückversicherung
  • Prognosen für den deutschen K-Markt
  • Solvency II: Abbildung von Summenexzedenten und Stoploss-Verträgen im Standardmodel

Zur Webseite der Veranstaltung:
www.brennpunkt-rv.de

Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Durch die Nutzung des Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.