MSK-Gastvortrag zur Verbundenen Gebäudeversicherung

Am "11. Tag der Versicherungsmathematik" der Hochschule Zittau/Görlitz hielt Dorothee Schültingkemper (Meyerthole Siems Kohlruss) einen Gastvortrag zum Thema "Regionale Differenzierung in der Verbundenen Wohngebäudeversicherung". Die Veranstaltung fand am 11. Januar 2012 unter Leitung von Prof. Dr. Helmut Goldmann statt.

   

Ohne standfeste Mathematik - keine Verbundene Wohngebäudeversicherung, so Schültingkemper in ihrem Vortrag.

Professor Goldmann schilderte die Veranstaltung später so:
"In den Mittelpunkt ihrer Ausführungen stellte Frau Schültingkemper ein spezielles Problem aus der Analyse eines Datenpools von MSK. Sie zeigte Lösungsmöglichkeiten unter Verwendung der unternehmenseigenen Software 'Ariane' auf. Zahlreiche Fragen aus dem Publikum belegen, dass die Ausführungen von Frau Schültingkemper auf ein lebhaftes Interesse der Studenten stießen. Der Vortrag ist ein weiterer Beleg für die langjährige, erfolgreiche Partnerschaft zwischen MSK und der Hochschule Zittau/Görlitz im Bereich Versicherungsmathematik. Kontakte wie diese ermöglichen es uns, unsere Studenten praxisorientiert auszubilden." 

Das Plakat zur Veranstaltung steht Ihnen hier zum Herunterladen zur Verfügung.

Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Durch die Nutzung des Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Weitere Infos Ok