Handelsblatt Finance Today, vom 14. März 2019

Mit Bezug auf "Eberhard" schreibt Handelsblatt Finance Today, "Der versicherte Schaden liege in einer Größenordnung von 700 bis 800 Millionen Euro, so der Branchendienstleister Aon, während Meyerthole Siems Kohlruss eher von 600 Millionen Euro ausgeht, berichtet Reuters".

Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Durch die Nutzung des Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Weitere Infos Ok Ablehnen