Dennis Heinig ist aktuarieller Berater bei Meyerthole Siems Kohlruss (MSK). Heinig hat an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ein Bachelor-Studium der Mathematik mit Nebenfach VWL absolviert sowie einen Master-Studiengang in Mathematik erfolgreich abgeschlossen. In seiner Bachelorarbeit beschäftigte er sich mit dem Banach-Tarski-Paradoxon. Das Thema der Masterarbeit lautet „Exotic C*-algebras of automorphism groups of trees“. Heinigs Schwerpunkt bei MSK liegt auf Datenpools und Pricing.

Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Durch die Nutzung des Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.