Der deutsche K-Markt steht weiterhin unter starkem Druck. Vertriebsstrategien und Produktentwicklungen stehen auf dem Prüfstand. Daneben fordern Neuerungen wie die geplante Einführung des Wechselkennzeichens und die Anforderungen unter Solvency II den Markt weiter heraus. Robert Oberholzer, Hauptbevollmächtigter der SCOR P&C Deutschland und Onnen Siems, Geschäftsführender Gesellschafter der aktuariellen Beratungsgesellschaft Meyerthole Siems Kohlruss begrüßten am 1. September 120 Teilnehmer von über 40 Versicherungen im Köln Sky zur K-Tagung 2010.


Aktuelle Artikel zu den behandelten Themen der Veranstaltung:

Versicherungswirtschaft, Wachstumspotenziale verzweifelt gesucht; Wechselkennzeichen, Solvency II und der schrumpfende Markt dominieren die Diskussionen der K-Tagung, Heft 19, 1. Oktober 2010.
Veröffentlichung herunterladen (pdf) 

Börsen-Zeitung, Kapitalbedarf der Autoversicherer nimmt zu, Ausgabe 15.09.2010.
Veröffentlichung herunterladen (pdf)


Zur Webseite der K-Tagung

Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Durch die Nutzung des Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Weitere Infos Ok Ablehnen