Spiegel online, vom 11. März 2019

 "Branchendienstleister Meyerthole Siems Kohlruss hatte die versicherten Sachschäden auf Grundlage eigener Berechnungen auf 600 Millionen Euro beziffert", schreibt Spiegel online mit Blick auf Tief "Eberhard".

Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Durch die Nutzung des Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.